07246 / 9444-330

Liebe Leser*innen, liebe Unterstützer*innen, liebe Familie, Freunde und Kolleg*innen!

Ich selbst bin als Mitarbeiterin der Charité ein kleines Rädlein im Gesundheitswesen. Zwar nicht „an vorderster Front“, sondern „nur“ im Kliniklabor und dadurch indirekt mit Patienten in Berührung kommend. Dennoch bin ich überzeugt davon, dass Gesang genauso wie Tanz und Bewegung heilsam sein können, ich selbst habe diese Erfahrung gemacht.

Mit meinem Lauf beim Generali Halbmarathon dieses Jahr möchte ich die wertvolle Arbeit von „Singenden Krankenhäusern“ unterstützen und diesem wunderbaren Verein meine Stimme geben.

Wenn ihr könnt und mögt, unterstützt mich doch wiederum dabei. Ob in Gedanken oder durch eine Spende. Ich freue mich!

Liebe Grüße

Laura

 

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.