Johanneshaus in Bad Liebenzell

Über die Einrichtung

Seit über 15 Jahren ist das Johanneshaus Bad Liebenzell-Monakam im Nordschwarzwald ein verlässlicher Partner für ältere Menschen - Wohnen und Leben in Sicherheit mit bedürfnisgerechten und bedürfnisorientierten Angeboten für all diejenigen, die Betreuung, Pflege und Unterstützung benötigen und dennoch nicht auf Lebensqualität, Wohnlichkeit und Individualität verzichten wollen.

(Foto: Matthias Fleischmann)

Zertifizierung

Wir freuen uns, dass wir am 17. Mai 2012 das Johanneshaus in Bad Liebenzell als 1. Singendes Altersheim Deutschlands auszeichnen konnten. Die Verleihung der Urkunde an das Johanneshaus an die Einrichtungsleiterin Andrea Fanzutti fand im Rahmen eines Tages der offenen Tür an Christi Himmelfahrt statt und wurde begleitet von einem Vortrag über die gesundheitsfördernden Wirkungen des Singens bei alten Menschen und gemeinsamen Singeinlagen, wie beispielsweise "Der Mai ist gekommen". Frau Fanzutti bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei den Bewohnern des Hauses für die erfahrene Unterstützung und das große Interesse bei den zweimal wöchentlich angebotenen Singprojekten, die vom Alltagsbetreuer und Singleiter Thomas Janus durchgeführt werden.