Umfrage zum Einsatz von Stimme in der Musiktherapie – dafür sucht Cécile Jansen Teilnehmer im Rahmen ihrer Promotion

von Almut (Kommentare: 0)

Liebe Musiktherapeut*innen.

Gerne möchten wir Sie zur Teilnahme an unserer aktuellen Online-Befragung einladen.
Diese Umfrage richtet sich an alle Musiktherapeut*innen, die an einer durch die DmtG zertifizierten Ausbildungsstätte gelernt haben. Dabei ist ganz gleich, ob Sie das Singen viel, wenig oder gar nicht in der Musiktherapie einsetzen!

Im Rahmen ihrer Promotion an der UdK Berlin beschäftigt sich Cécile Jansen mit dem Einsatz von Stimme in der Musiktherapie (vor der Pandemie). Bereits 1996 führte Wolfgang Kraus eine vergleichbare Studie durch. Nun möchten wir 25 Jahre später schauen, wie genau heute die Stimme in der musiktherapeutischen Praxis eingesetzt wird. Die Beantwortung braucht etwa 20 Min.

Hier geht es direkt zur Umfrage:
stimmeindermusiktherapie.limequery.com

Wir freuen uns zudem sehr, sollten Sie die Einladung an befreundete Musiktherapeut*innen und Kolleg*innen weiterleiten können!
Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung (c.jansen@udk-berlin.de)!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße
Cécile Jansen

Zurück