DRK Kliniken Berlin Westend

Über die Einrichtung

Die DRK Kliniken Berlin | Westend befinden sich seit Oktober 1991 auf dem Gelände des ehemaligen Universitätsklinikums Charlottenburg am Spandauer Damm 130 und verfügen über 490 genehmigte Betten (laut Krankenhausplan 2010).

In unseren 15 Fachabteilungen und 12 Spezialzentren versorgen 1.000 Mitarbeiter rund 80.000 Patienten jährlich. Rund 2.500 Kinder kommen in unserer Geburtsklinik im Jahr wohl behalten zur Welt.

Die Besonderheit unseres traditionsreichen Krankenhauses besteht in der Verbindung von ärztlicher und pflegerischer Kompetenz und Fürsorge mit einer außergewöhnlichen Architektur und einem patientenfreundlichen Ambiente. Die Grünanlagen und insbesondere die Aue vermitteln den Eindruck einer Parklandschaft und bieten kranken, wie auch gesunden Menschen Raum und Gelegenheit auf zu atmen.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend sind als akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Kordula Voss, SiKra-Dozentin, Raiko Thal,
rbb-Moderator, Urs Münch, Psychoonkologe und SL

Zertifizierung

In einer fröhlichen Feierstunde mit Patienten, Pflegepersonal und Gästen, wurde von Kordula Voss die Zertifizierung der DRK Kliniken Berlin | Westend am 12.9.2015 vorgenommen.

Seit Januar 2015 gibt es eine offene Singgruppe für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter:
www.drk-kliniken-berlin.de/./einfach-singen-im-westend/