WoEnd-Seminar Singen, das die Seele beflügelt in Leutkirch-Uttenhofen mit S.Mössinger & K.Nagel

Freitag, 27. März bis Sonntag, 29. März 2020
Allgäuseminarhaus Leutkirch-Uttenhofen

Wochenendseminar
Singen, das die Seele beflügelt

Unbeschwertes Singen kann eine Kraftquelle im Leben sein und uns in einen heilsamen, das Herz öffnenden Raum führen.
Wenn das Herz aufgeht, zeigen sich all die Themen, die uns gerade bewusst oder unbewusst beschäftigen.
Sie mögen Freude und Unbeschwertheit, Schmerz, Wut oder Angst mit sich bringen,
also Lebendigkeit und Ausdruck unseres Menschseins.
All dies darf im Singen Platz haben, in der Stille bewegt und angeschaut werden, in der Gruppe
geteilt, bei Bewegung oder beim intuitiven Malen und Schreiben Raum finden.
Und manches Mal wird daraus wie von selbst ein nächster Schritt deutlich.
So können uns diese gemeinsamen Tage über das Seminar hinaus nähren
und Klarheit, Kraft und Lebensfreude für den Alltag schenken.

Die Mantren und Chants aus verschiedenen Traditionen sowie eigene, meist deutschsprachige Lieder sind so eingängig,
dass man leicht mitsingen kann. Eingeladen sind auch Menschen, die glauben nicht singen zu können.
Bitte Schreibzeug, Malutensilien und bequeme Kleidung mitbringen.

Stand 07. Januar: nur noch einzelne Plätze frei
Kursgebühr 150 € (Ermäßigung nach achtsamer Selbsteinschätzung)
FrühbucherInnenrabatt: 130 € bei verbindlicher Buchung bis 19. Januar
Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer 150 €, Doppelzimmer 130 €, Mehrbettzimmer 120 €
Beginn: Freitag 18 Uhr, Ende: Sonntag ca. 13 Uhr
Weitere Information und Anmeldung: Susanne Mössinger, 08158-258 280, susa.lilie@gmx.de

Allgäuseminarhaus, Uttenhofen 3, 88299 Leutkirch
Anfahrt >> Karte

Es freuen sich
Susanne Mössinger & Klaus Nagel
www.sovielhimmel.de

Zurück