Mitsingnachmittag "Singend in die Stille" in Unterfranken mit S.Mössinger & K.Nagel

Benediktushof, Holzkirchen
Zentrum für Meditation und Achtsamkeit
Sonntag 08. März 2020, 15:30 Uhr

Mitsingnachmittag
"Singend in die Stille"

So viele Menschen haben heute Sehnsucht nach Stille - und einen ebenso großen Widerstand dagegen.
Der Weg dahin scheint so schwierig und lang zu sein, so unbekannt.
Das mantrische Singen kann an dieser Stelle wie eine Brücke sein, die unseren Widerstand an die Hand nimmt
und ihn wie von selbst in der Stille und im Jetzt ankommen lässt.
Es gibt nichts zu tun, nur da sein und singen.
Wir singen Mantren und Chants aus verschiedenen Traditionen und eigene, meist deutschsprachige Lieder.

Herzlich eingeladen sind auch Menschen, die glauben nicht singen zu können.
Spende für die KünstlerInnen erbeten - ohne Anmeldung
Benediktushof, Klosterstraße 10, 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Anfahrt >> google-maps

Es freuen sich
Susanne Mössinger & Klaus Nagel
www.sovielhimmel.de

Zurück